Fitness Check Ihrer IT Landschaft – oder qualifizierte Beseitigung von letzten Zweifeln

Mögliches Szenario
Im IT Umfeld in Unternehmen der regulierten Industrien sind seit mehr als 15 Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen worden, um in Inspektionen mögliche Überprüfungen der IT-Landschaft ohne Findings zu überstehen. Kaum ein Unternehmensteil ist von der Dynamik des technischen Fortschritts so betroffen wie die IT. Daher kann es im Laufe der Zeit vorkommen, dass vielleicht nicht alle Validierungsmaßnahmen wie notwendig durchgeführt und dokumentiert wurden. Sehr oft sind verantwortliche Stellen durch die Vielzahl der Projekte und Aktivitäten überlastet und können sich nicht „um alles kümmern“ – so häufig die Argumentationskette.

 

Auswirkungen können einschneidend sein
Es kann einschneidende Folgen haben, wenn ein Inspektor auf einen wunden Punkt im Einsatz von Informationssystemen kommt und dies in seinem Bericht dokumentiert. Dies ist mit Korrekturmassnahmen, zusätzlicher Arbeit, Kosten und Vertrauensverlust verbunden. Auch wenn in einer Inspektion nichts Auffälliges gefunden wurde, heißt das nicht unbedingt, dass auch alles in Ordnung ist. Die verfügbare Zeit des Inspektorenteams ist begrenzt und es kann im Allgemeinen nur stichpunktartig inspiziert werden. Alle GMP-kritischen Bereiche in der IT Landschaft zu prüfen ist sehr zeitaufwendig und intern oft nicht zu stemmen.

 

Vorbeugen ist besser als heilen
Unsere Mitarbeiter haben einen breiten Erfahrungsschatz in den letzten 15 Jahren in der Durchführung von Mock - Audits gesammelt. In der Durchführung würden wir diskret, systematisch und gründlich alle von Ihnen gewünschten Systeme, Applikationen, Komponenten und Infrastrukturen unter die Lupe nehmen. Sie würden von uns einen Abschlussbericht bekommen, aus dem hervorgeht, was zu tun ist. Eine Aufwandsabschätzung kann bei Bedarf mit geliefert werden. Selbstverständlich würden wir Sie auch in der Beseitigung der Mängel unterstützen. Unsere Consultants haben viel Erfahrung gesammelt, um Ihr Vertrauen nicht zu enttäuschen. Es wird Ihr Nutzen und unser Vergnügen sein.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Dr. Thomas Karlewski

Chemgineering Holding AG | Binningerstrasse 2 | 4142 Münchenstein | T +41 61 467 54 00 | F +41 61 467 54 01 | www.chemgineering.com | info@chemgineering.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden