The Technology Designers / Construction Management / Baustellensicherheit / Baustellensicherheit: Der Bauherr ist verantwortlich

Baustellensicherheit: Der Bauherr ist verantwortlich

Blaulicht...

Ein Arbeiter liegt verletzt am Boden. Ein Gerüst hat nicht gehalten, eine Abschrankung fehlte. Dieses Bild gehört zu den schlaflosen Stunden jedes verantwortlichen Bauherrn, denn er ist für die Baustellensicherheit zuständig. Wenn dann der Krankentransport fort ist beginnen die Schwierigkeiten erst.


... hat unangenehme Folgen.
Der Unfallhergang wird abgeklärt. Die Baustelle steht still. Zeitverzögerungen entstehen, die Untersuchungsbehörden befragen Baustellenpersonal und Verantwortliche. Schuldige werden gesucht.

Das Gesetz hilft
Einschlägige Gesetzestexte besagen: „Der Arbeitgeber muss auf jeder Baustelle eine Person bezeichnen, die für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zuständig ist; diese Person kann den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern diesbezügliche Weisungen erteilen.“

Menschen setzen es um
Mit gut ausgebildeten und bezüglich Sicherheit und Baustellenschutz ausgebildeten Fachkräften auf der Baustelle erreichen Sie sehr viel. Der Sicherheits- und Gesundheits-Koordinator (kurz SiGeKo) auf der Baustelle ist für deren Sicherheitsausbildung und die Überwachung des Werkschutzes da. Damit Sie ruhig schlafen.

Wir haben die Fachkräfte!
Mit dem Einsatz unserer erfahrenen Ingenieure und Fachleute mit Weiterbildung zum Bau- und SiGe-Koordinator erfüllen Sie die gesetzlichen Vorschriften zur Sicherheit und den Gesundheitsschutz während Ihrer Bauvorhaben. Nutzen Sie unser Wissen!

Das könnte Sie auch interessieren: Projektmanagement

Chemgineering Holding AG | Binningerstrasse 2 | 4142 Münchenstein | T +41 61 467 54 00 | F +41 61 467 54 01 | www.chemgineering.com | info@chemgineering.com