Qualitätspolitik

Als Berater und Planer bringen wir unseren Kunden hochwertige und praxiserprobte Lösungen und begleiten sie zum Erfolg. In den Branchen Pharma, Biotechnologie, Feinchemie, Medizintechnik, Kosmetik, Vitamine, Diagnostika und Lebensmittel werden wir für unsere zuverlässigen Leistungen sowie die hohe Qualität zu einem angemessenen Preis-/Leistungsverhältnis geschätzt.


Chemgineering legt großen Wert auf eine verantwortungsbewusste Konzernführung, sie basiert auf dokumentierten Wertesystemen und international anerkannten Grundsätzen. Der Erfolg und die Zufriedenheit unserer Geschäftspartner und Mitarbeiter bestimmen unser Handeln. Im Spannungsfeld von Terminen, Kosten und Kundenanforderungen kreative Lösungen für ein hohes Qualitätsniveau zu finden, das ist unser Ansporn. Die Qualität der Leistung und die Zufriedenheit des Kunden stehen dabei vor der Quantität der verrechneten Stunden.


Die Fähigkeiten und das Engagement unserer Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Wir handeln unternehmerisch und eigenverantwortlich. Jeder Einzelne von uns ist für die Aktualisierung seines Fachwissens und für die Weitergabe von Best-Practice-Lösungen verantwortlich. Wir sorgen für ein angemessenes und regelmässiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die konstant hohe Qualität unserer Dienstleistungen stellen wir mithilfe eines Qualitätsmanagementsystem nach den Anforderungen der ISO 9001:2015 sicher. Dieses beinhaltet alle relevanten Geschäftsprozesse und wird durch regelmäßige Audits überprüft. Die Erstzertifizierung wollen wir Ende 2018 erreichen. Ein zentraler Qualitätsmanager für die gesamte Gruppe garantiert zudem die länderübergreifende Sicherung unserer hohen Qualitätsstandards.


Die kontinuierliche Verbesserung unserer Arbeits- und Ablaufprozesse, ermöglicht es uns Ergebnisse und Produktivität ständig zu optimieren, so erreicht Chemgineering eine stetige Gewinnsteigerung aus eigener Kraft.


Einheitliche Geschäftsabläufe über die gesamte Chemgineering Gruppe sind entscheidend für den Erfolg und die weitere Entwicklung des Unternehmens. Chemgineering hat daher umfassende Geschäftsprozessbeschreibungen erstellt und im Chemgineering Prozessmanagement-System (CPS) erfasst. Hier sind alle wichtigen Geschäftsprozesse und Geschäftsvorfälle klar und eindeutig beschrieben. Diese Prozesse sind gruppenweit verbindlich.


Im CPS ist auch der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) abgebildet. Er erlaubt eine kontrollierte Anpassung der Prozesse an die aktuellen Anforderungen.

Chemgineering Holding AG | Binningerstrasse 2 | 4142 Münchenstein | T +41 61 467 54 00 | F +41 61 467 54 01 | www.chemgineering.com | info@chemgineering.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden